Sämtliche Museen sind Teil der »Landpartie«. So nennt sich der Verbund von neun Museen und Galerien an sechs Orten in der Region um München. Er fand sich erstmals 1996 zusammen, um auf die abwechslungsreiche und vielfältige, ganz eigenständige Museumslandschaft unweit der Großstadt aufmerksam zu machen.

Landpartie« nennt sich der Verbund von neun Museen und Galerien an sechs Orten in der Region um München. Er fand sich erstmals 1996 zusammen, um auf die abwechslungsreiche und viel fältige, ganz eigenständige Museumslandschaft unweit der Großstadt aufmerksam zu machen. In Dachau, Freising, Fürstenfeldbruck, Ismaning, Jexhof bei Schöngeising und Starnberg finden die Besucher ein breites Angebot von volkskundlichen und regionalgeschichtlichen Sammlungen über Gemälde und Grafiken des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zur experimentellen Gegenwartskunst.

Gerade die kleinen Museen und Galerien bieten interessante Einblicke in die bäuerliche, bürgerliche und herrschaftliche Lebenswelt vergangener Zeiten, aber auch in die Kunstgeschichte der einzelnen Orte. Die Sammlungen sind zum großen Teil in historischen Gebäuden untergebracht und befinden sich in reizvoller landschaftlicher Umgebung. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden zum weiteren Verweilen ein. Spaziergänge an Isar
und Amper, um den Starnberger See, im Ismaninger Schlosspark oder im Schöngeisinger Forst machen den Ausflug nach dem Museumsbesuch zu einer
abwechslungsreichen Landpartie.

Die Museen

Schauplatz – Bezirksmuseum Dachau
Bezirksmuseum Dachau

Stadtgeschichte, zünftisches Handwerk, Dachauer Tracht
Schauplatz – Gemäldegalerie Dachau
Gemäldegalerie Dachau
Die Künstlerkolonie Dachau mit ihrer Blütezeit um das Jahr 1900
Schauplatz – Neue Galerie Dachau
Neue Galerie Dachau

Die Neue Galerie zeigt – im Unterschied zu den Sammlungen der Gemäldegalerie und des Bezirksmuseums in der Altstadt – ausschließlich zeitgenössische Kunst.
Schauplatz – Museum Starnberger See, Starnberg
Museum Starnberger See, Starnberg

Ehemaliges Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert. Leben, Arbeiten und Wohnen im alten Starnberg
Schauplatz – Bauernhofmuseum Jexhof, Schöngeising
Bauernhofmuseum Jexhof, Schöngeising

Lebens- und Arbeitsbedingungen an einem größeren Hof um die Jahrhundertwende.
Schauplatz – Museum Fürstenfeldbruck
Museum Fürstenfeldbruck

Thematisches Herzstück des Museums ist die Darstellung von Geschichte und Kunst des ehemaligen Zisterzienserklosters Fürstenfeld.
Schauplatz – Kallmann-Museum, Ismaning
Kallmann-Museum, Ismaning

Moderner Museumsbau, einer klassizistischen Orangerie nachempfunden, die sich bis 1983 an dieser Stelle befand.
Schauplatz – Schloßmuseum Ismaning
Schloßmuseum Ismaning

Sammlung zur Familie Beauharnais-Leuchtenberg und die Empire-Möbel aus den Prunkräumen des Schlosses.
Schauplatz – Stadtmuseum Freising, Freising
Stadtmuseum Freising, Freising

Ortsgeschichte des fürstbischöflichen Freising. Porträts geistlicher Würdenträger, Zeugnisse der fürstlichen Hofhaltung.

Augsburger Straße 3 • 85221 Dachau
Tel. 08131-5675-0
Internet: www.landpartie-museen-muenchen.de


Share